Ich wollte wie Orpheus singen – mal wieder

Lange war es still hier. Das hat seine Gründe. Genauer gesagt zwei Gründe und die sind 2,5 Jahre und 6 Monate alt. Speziell letzterer Grund hat mein Schweigen zu verantworten, denn das Fräulein Haselflocke lässt mich abends maximal noch kurz die große Schwester in den Schlaf kuscheln und dann fordert es mich zurück. Man schläft nämlich nur auf Mama gut. Und Mama kommt also niemals lange genug an den Rechner um all die vielen Blogbeiträge zu tippen, die ihr auf den Nägeln brennen.. Tagsüber natürlich erst recht nicht, da ich ja Pi mal Daumen 13 Stunden allein mit den Kindern bin und eins davon schon lange gar nicht mehr und das andere maximal 20 Minuten am Stück tagsüber schläft – außer auf mir. Und am Handy längere Beiträge schreiben, womöglich gar mit links, weil der rechte Arm das dauerstillende Kind stützt – so wie jetzt gerade – ist so gar nicht meins. Dazu kann ich mich einfach nicht überwinden.

Also tja. Ich wollte einen schönen, langen Halbjahresbeitrag verfassen aber die Adressatin desselben torpediert das erfolgreich, daher wird hier vermutlich weiterhin Stille herrschen. Das finde ich zwar ausgesprochen bedauerlich, aber es könnte schlimmere Gründe dafür geben und von daher finde ich mich erstmal damit ab und harre besserer Zeiten.

Bis irgendwann mal!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ich wollte wie Orpheus singen – mal wieder

  1. Kathi sagt:

    Ein schöner Grund, bzw. 2 für eine Pause!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s